Naturholzverkleidung Buffet.

Genannt Buffet Jagd oder Buffet Holz, diese Buffets mit Türen zu zwei Entwicklungen wurden in Paris im achtzehnten Jahrhundert geboren, länger als die meisten Buffets sie mit einem Marmor bedeckt sind. Einige Pariser Meister produziert haben diese Stücke fanden ihren Platz in den Speiseräumen und Servieren gesagt präsentieren oder das Spiel zu schneiden, sie groß Sterling Silber Portion Stücke zu speichern verwendet wurden oder Keramik und präsentieren auf die Regalwildgerichte, die wir am Tisch dienen würden. Es war üblich, die eingesetzten Türen zu verlassen und gefaltet während des Essens beim Anblick der Gäste, Geschirr und Formstücke aus Goldschmiedin oder Steingut zu bieten, den Reichtum des Wirtes zu zeigen. Die, die wir vorschlagen, ist vor allem Nussbaum, es öffnet sich zwei Türen tief genannte Dual Entwicklungen geformt, sie sind im oberen Teil gebogen. Türen an den Seiten zurückzufallen die gesamte Fassade des Schranks werden offen gelassen, werden ihre Scharniere mit schönen Eisenbeschlägen ausgestattet und schneiden jeweils mit einem Hebel versehen ist. Mengen sind gerundet und geschmückt mit einem durch ein Form begrenzt vertikal gesteinigt, die Vorder- und Seitenwände sind mit einem Doppelbett eingerichtet. Der Schrank ruht auf einem Sockel mit einem Viertel rund verziert. Das Plateau, das die Kappe ist eine schöne Marmor Pfirsichblüte. Während die meisten der Elemente, die dieses Stück komponieren im achtzehnten Jahrhundert gemacht wurde, im Laufe des neunzehnten Jahrhunderts einige wurden (unter anderem die Seiten) geändert, aber wir sind nicht in der Lage sein mehr spezifisch diesem Grund haben wir die ‚des neunzehnten Jahrhunderts ankündigt. Maße: Tea 189 cm x 60 cm, Höhe 107 cm.

Length : 189 cm
Height : 107 cm
Depth : 60 cm

Category : Arts de la Table
Style : Regence
Period : 19th century

Price : 6800

Voir le site du marchand



AEF Back to Top